Vermittlung

 

*aktualisiert am 15.01.2019*

 

 

 

Vielleicht haben wir genau die richtige Katze für Sie.

Rufen Sie einfach unsere Vermittlungsstelle

03304 25 14 71 oder 03301 53 88 87 an.



Für Noemi und Dusty sind Interessenten vorhanden.

In unserer Pflegestelle in Leegebruch sind z.Zt. auch noch junge Kätzchen zu vermitteln. Leider haben wir noch keine Fotos.

Bitte rufen Sie bei Interesse und für die Terminvereinbarung die oben aufgeführten Telefonnummern an.

 

 

Alle wurden am 03.12.2018 gegen 20.oo Uhr auf der Bundesstraße 167 gefunden. Sie rannten kopflos auf der Straße herum und hatten Glück, dass sie nicht überfahren wurden.
Tierfreunde haben insgesamt sechs Kätzchen eingefangen und in unsere Pflegestelle gebracht.Drei kleine Kätzchen konnten schon vermittelt werden.

Die drei noch zu vermittelnden Katzenkinder sind lieb, verschmust und spielen für ihr Leben gern. Sie brauchen jetzt eine Familie, die auf sie aufpasst, mit ihnen spielt und umsorgt. Sie können in einen Haushalt mit Kindern vermittelt werden und würden sich sicher auch in einer Wohnung mit abgesichertem Balkon wohl fühlen.
Alle haben einen Transponderchip und die Erstimpfung erhalten.

Vermittlung unter 03301 53 88 87 

Noemi wird nur zusammen mit Katerchen Joshi vermittelt.

Katzenmädchen Noemi —

Katerchen Dusty —

 

 

————————————————————————————————————————————

Merlin und Lissy

sind geboren im Juni 2017. Ihre Mutti wurde traurigerweise überfahren und im Alter von ca. 4 Monaten konnten beide vom Tierschutz eingefangen werden. Sie haben sich in der Pflegestelle sehr gut eingelebt und sind auf der Suche nach netten Menschen mit viel Verständnis und Zuneigung. Sie sind ideal für Menschen, die keine absoluten Schoßkatzen suchen.
Merlin und Lissy sind kastriert, geimpft und gechipt.

 

Merlin und Lissy werden über eine Pflegestelle des Vereins Hilfe für Berliner Straßenkatzen & Umgebung – Facebook –  vermittelt. Rufnummer 0175 72 39 137


 

 An alle Tierfreunde!

Helfen Sie mit auch scheuen Katzen ein schönes Zuhause zu geben!

Auch diese Tiere, die nicht zu den Kuschelkatzen gehören, haben ein Recht auf ein Zuhause. Sie benötigen Menschen, die sich um sie kümmern, sie füttern und wenn die Katzen es wollen, auch für sie da sind und Streicheleinheiten geben.

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich beraten. Sie können auch eine Tierpatenschaft übernehmen.

03304 25 14 71


 

Liebe Tierfreunde,

Unser Verein bittet bei der Vermittlung um  eine pauschale Aufwandsentschädigung, die weit unter den tatsächlich entstandenen Kosten liegt. Wir hoffen, Sie haben dafür Verständnis.Damit helfen Sie anderen Katzen, die auch auf eine Vermittlung warten.

Gleichzeitig weisen wir darauf hin, dass es für  Aufwandsentschädigungen keine Spendenbescheinigungen geben kann, da diese im Zusammenhang mit einer Gegenleistung verbunden sind.

Der Vorstand

 

Ende