Gefundene / zugelaufene Tiere

Allgemeine Hinweise zur Veröffentlichung

siehe unten auf dieser Seite!

Gefunden bzw. zugelaufen

In der Gartenkolonie 90, Bötzower Str. in Velten

wurde am 09.05.2018 gegen 19:oo Uhr eine schwarze weibliche, totkranke Katze gefunden. Sie hat weiße Pfoten, einen weißen Latz sowie weißes Fell am Unterkiefer. Informiert wurden wir telefonisch von einem Tierfreund, der das Tier auf seinem  Grundstück fand. Leider konnte der Katze nicht mehr geholfen werden, der Tierarzt musste sie von ihrem Leid erlösen. Da die Katze nicht gechipt und registriert ist, kann der Eigentümer nicht persönlich benachrichtigt werden.

Deshalb nochmals ein Aufruf an alle Katzen- und Hundebesitzer. Lassen Sie Ihr Tier beim Tierarzt chippen und registrieren!


Am 25.04.2018 wurde in Hennigsdorf in der Berliner Str. diese Katze gefunden. Wer kennt diese Katze? Bitte anrufen 03301 53 88 87


Sonntag, den 25.03.2018 ist in Löwenberg, Am Hain eine grau getigerte Katze zugelaufen. Wer vermisst diese Katze oder wer weiss, wo sie Zuhause ist.

Bitte melden unter 03301 53 88 87

 

 


 

 

 

Allgemeine Hinweise zur Veröffentlichung!

Die Veröffentlichung  ist kostenlos und versteht sich im Sinne des Tierschutzes.
Die Texte werden aufgrund der Angaben der Anzeigenden vom Verein verfasst.
Fotos werden dem Verein zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

Die Veröffentlichungen können von uns zu jeder Zeit ohne Angabe eines Grundes wieder gelöscht werden.

Der Verein kommt für keinerlei Schäden, die auf Grund der Veröffentlichung entstehen auf. Dies trifft auch auf Folgeschäden ganz gleich welcher Art zu.

Der Oranienburger Tierfreunde e.V. ist nicht verpflichtet, jede gewünschte Meldung zu veröffentlichen. Die Entscheidung darüber trifft der Internetbeauftragte im Auftrag des Vorstands.

Ende