Vermittlung

 

 

*aktualisiert am 18.11.2021

 

 

Vielleicht haben wir genau die richtige Katze für Sie.

Rufen Sie einfach unsere Vermittlungsstelle

03304 25 14 71 oder 03301 53 88 87 an.


 Aufgrund der “Corona Situation” können unsere Katzen nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung besucht werden.

————————————————————————————————Katze Emma

Die kleine Emma kam zum Tierschutzverein, da der Besitzer verstorben ist und sich niemand um sie kümmern wollte.
Emma ist  2017 geboren und eine etwas ängstliche, wenn auch liebebedürftige Mitbewohnerin.
Sie liebt es im Bett zu schlafen und sich dort – besonders abends- richtig kuscheln zu lassen. Sie gibt Köpfchen, schnurrt und lässt sich am Bauch kraulen. Dieses Verhalten zeigt sie aber nur im Bett, da sie sich dort anscheinend sehr sicher fühlt oder es früher so gewohnt war.

Emma ist ein liebes Kätzchen, das ganz vorsichtig ist, Leckerlis nimmt sie zart aus der Hand und ist auf jeden Fall ein guter “Staubsauger”: nichts Essbares ist vor ihr sicher.
Sie benötigt ein ruhiges und geduldiges Zuhause mit Garten. Vermutlich war sie schon vorher eine Draußengängerin.

Jemand, der die kleine Emma geduldig ankommen lässt, wird sich ihrer Liebe sicher sein. Sie kann bestimmt mit anderen Katzen, sofern diese auch eher ruhigere Charaktere haben.

Emma ist kastriert, entwurmt und gechipt.

Emma —

————————————————————————————————-

Kater Samson sucht ein Zuhause

Samson, 7 Monate jung, ist altersentsprechend verspielt, neugierig und sehr verkuschelt. Auf den Arm nehmen und streicheln beschert sofort lautes Schnurren.
Er ist engergiegeladen, braucht deshalb Ausgang und ein interessantes Umfeld; daher ist er als Wohnungkatze nicht gut geeignet.
Als Zweitkatze kommt Samson in Frage, da er ein liebes Gemüt hat. Ebenso ist er als Familienmitglied in einer kinderreichen Umgebung denkbar.

Samson ist geiimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.

Samson —

 

 


Liebe Tierfreunde,

Unser Verein bittet bei der Vermittlung um  eine pauschale Aufwandsentschädigung, die weit unter den tatsächlich entstandenen Kosten liegt. Wir hoffen, Sie haben dafür Verständnis.Damit helfen Sie anderen Katzen, die auch auf eine Vermittlung warten.

Gleichzeitig weisen wir darauf hin, dass es für  Aufwandsentschädigungen keine Spendenbescheinigungen geben kann, da diese im Zusammenhang mit einer Gegenleistung verbunden sind.

Der Vorstand

 

Ende